KUNSTWERKSTATT + GALERIE

"Life needs COLORS"

WER ?  WAS ?  WO ?


 Manfred Franz (der Franz)

DerFranz ist ein echter Berliner - als Manfred Franz in Berlin geboren, zur Schule gegangen, studiert, Familie gegründet, gearbeitet und immer kreativ bewegt. In den 70er-Jahren fing er mit der Malerei an, später kam die Entwicklung von Brett- und Kartenspielen, Design, Web-Design. Einem Ausflug als Autor folgten nun die 3D-PopOuts, deren Technik auch eine Reihe von früheren 2D-Bildern weiterentwickelt, und Street Art auf Leinwand und anderen Untergründen.

PopOuts (3D-Bilder)

PopOuts (auch Guggies genannte) sind Installationen, die aus mehreren, teils abgewandelten Bildvarianten zusammengesetzt sind, so dass auch hinter die Fassade, hinter die einzelnen Figuren, Objekte und Ebenen geschaut werden kann und damit der 3D-Effekt entsteht.

(Anmerkung zu "Guggies": gucken - mundartlich auch kucken oder guggen)

Berliner Kunstmarkt

Der Berliner Kunstmarkt bietet seit mehr als 25 Jahren Künstlern, Kunsthandwerkern und Designern die Möglichkeit, ihre Werke dem Publikum zu präsentieren und zum Verkauf anzubieten. Der attraktive Standort "Am Zeughaus" liegt im Herzen der Stadt - in unmittelbarer Nähe zur Museumsinsel, zum Lustgarten, zum Berliner Dom und zum Berliner Schloss (siehe unten).

 

Der Franz, Kunstwerkstatt + Galerie, Solmsstraße 30, 10961 Berlin, im Fachwerkhof an der Bergmannstraße.